Veranstaltungen 2017 - Bücherstube an der Tiefburg - Handschuhsheim

Bücherstube an der Tiefburg
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Veranstaltungen 2017

Veranstaltungen

Dienstag, 14.2.17

Barock - nur schöner Schein?
Omnibusfahrt zur Ausstellung ins Reiss-Engelhorn-Museum (REM) nach Mannheim
16.45 Uhr Abfahrt in Rohrbach am Eichendorffplatz
17.00 Uhr Abfahrt in Handschuhsheim am Tiefburgparkplatz
18.00 Uhr Sonderführung im REM –  ca. 1 Stunde
19.15 Uhr Rückfahrt
19.45 Uhr gemeinsamer kleiner Imbiss im „Restaurant Ambiente“ in Dossenheim
Anschließend Rückfahrt nach Handschuhsheim und Rohrbach
Preis 55,00 € inkl. Fahrt, Eintritt mit Führung, Imbiss (ohne Getränke)

Donnerstag, 16.2.17

        
in Kooperation mit der Stadtbücherei Heidelberg
"Druckfrisch" - Denis Scheck live in der Stadtbücherei Heidelberg
Seine Präsentationen druckfrischer Neuerscheinungen sind Kult.
Der derzeit prominenteste Literaturkritiker Deutschlands lässt es sich nicht nehmen,
seine vielen Fans alle Jahre wieder auf humorvolle Weise vor Ort mit Buchtipps zu versorgen.
19.30 Uhr im Hilde-Domin-Saal der Stadtbücherei Heidelberg
Eintritt: 9,00 Euro / ermäßigt 7,00 Euro
Karten sind im Vorverkauf in der Bücherstube erhältlich

Donnerstag, 30.3.17

der Heidelberger Krimiautor Marcus Imbsweiler liest aus seinem neuen
Osterkrimi
19.30 Uhr in der Bücherstube an der Tiefburg
Eintritt: 5,00 € (inkl. kleinem Imbiss)

In Zusammenarbeit mit unserer Filiale "Buchhandlung am Eichendorffplatz" wird Marcus Imbsweiler auch am 6.4.2017 in Heidelberg-Rohrbach (19.30 Uhr, Altes Rathaus) aus seinem Osterkrimi lesen.

Freitag, 5.5.17

Seitenblicke
Frau Renner, Frau Neumann, Frau Kaiser-Götzmann und Frau Lauterbach sprechen über Frühjahrsneuerscheinungen
Mit kleinem Imbiss
19.30 Uhr in der Bücherstube an der Tiefburg
Eintritt 5,00 €

Mittwoch, 10.5.17

Wollten Sie schon immer einmal hinter die Kulissen eines Verlags schauen?
Anya Schutzbach, Rainer Weiss und Robin Schmerer stellen ihren weissbooks.w Verlag vor
Turbulent, spannend, witzig und temparamentvoll
Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend, randvoll mit Geschichten und Anekdoten
20.00 Uhr in der Bibliothek des Deutsch-Amerikanischen-Instituts (DAI)
Eintritt: 5,00 €

Samstag, 16.9.17 Hoffest
von 11. 00 Uhr bis 14.00 Uhr
im Hof der Bücherstube an der Tiefburg
Feiern Sie mit uns unser 35-jähriges Bestehen mit einem Schluck Prosecco
Großer Bücherflohmarkt

Dienstag, 19.9.17 Busfahrt zur Ausstellung „Die Päpste – und die Einheit der lateinischen Welt“ im Reis-Engelhorn-Museum Mannheim
Wenn im Jahr 2017 das 500. Jubiläum der Reformation begangen wird, widmen sich die Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen der Geschichte des Papsttums. Die Ausstellung „Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt” beleuchtet faszinierende Aspekte des Papsttums, von seinen Ursprüngen in der Antike, über die Entwicklung zur geistlichen und weltlichen Autorität im Mittelalter bis hin zu den Prachtentfaltungen der Renaissancepäpste. Erleben Sie anhand ausgewählter Kunst- und Kulturschätze die 1500-jährige gemeinsame Geschichte von Katholiken und Protestanten.
Wir haben wieder zwei Sonderführungen für Sie arrangiert. Nach den normalen Öffnungszeiten werden wir die Exponate bewundern können.
Programm
17.00 Uhr Abfahrt Tiefburgparkplatz Heidelberg-Handschuhsheim
18.00 Uhr Führungen im REM
19.30 Uhr gemeinsames Abendessen im „Ambiente“ in Dossenheim
Ca. 22.00 Uhr Ankunft Tiefburgparkplatz
Preis 75,00 €  (Sonderführung incl. Eintritt, gemeinsames Essen (ohne Getränke)Busfahrt)
Anmeldung unbedingt erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Freitag, 27.10.17
Seitenblicke
Frau Neumann, Frau Renner, Frau Lauterbach und Frau Kaiser-Götzmann unterhalten sich über ihre Favoriten der Herbst-Neuerscheinungen.
19.30 Uhr in der Bücherstube an der Tiefburg
Eintritt 5,00 € (incl. kleinem Imbiss)

Dienstag, 7.11.17   Wir laden zu einer kulinarischen Krimi-Lesung ins Helmstätter Herrenhaus ein.
Tom Hillenbrand liest aus seinem neuen Buch „Gefährliche Empfehlungen“.
Umrahmt wird die Lesung von einem 3-Gänge-Menue.
Preis : 89,00 € (Getränke nicht enthalten)
Beginn 18.30 Uhr       
Anmeldung unbedingt erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl

Freitag, 10.11.17 Dieter David Seuthe, Autor im Weissbooks.w Verlag, liest aus seinem Roman „Frankfurt verboten“
Wir freuen uns auch die „Macher“ des Verlages, Herrn Weiss und Frau Schutzbach, begrüßen zu dürfen.
19.30 Uhr in der Bücherstube an der Tiefburg
Eintritt 7,00 €  (incl. kleinem Imbiss)

Samstag, 25.11.17
Marcus Imbsweiler  wird uns einige seiner Kurzkrimis vorlesen, die er regelmäßig in der RNZ veröffentlicht und die im Dezember als Buch „Spätlese“ erscheinen werden.
18.00 Uhr in der Bücherstube an der Tiefburg
Eintritt 7,00 €  (incl. kleinem Imbiss)





© Bücherstube an der Tiefburg 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü